Apps auf Samsung deaktivieren

Apps auf Samsung deaktivieren

Mobiltelefone und Tablets der Marke Samsung werden normalerweise ab Werk mit vorinstallierten Anwendungen geliefert, die nicht immer nützlich sind oder die wir nicht benötigen, und wir können sie deaktivieren, damit sie nicht im Hintergrund ausgeführt werden und daher Informationen sammeln und Batterie verbrauchen. Leider gibt es Anwendungen, die nicht vom Gerät gelöscht werden können. Ideal wäre es, sie deinstallieren zu können, um Speicherplatz freizugeben. Die Hersteller verhindern jedoch, dass sie vollständig gelöscht werden.

Warum kann ich einige Apps nicht von meinem Samsung-Gerät löschen?

Der Hauptgrund für einen Hersteller, das Löschen einer im Gerät standardmäßig integrierten Anwendung zu verhindern, besteht darin, dass es sich um eine Anwendung handelt, von der die ordnungsgemäße Funktion des Geräts abhängt, oder dass es sich um eine Basisanwendung wie einen Taschenrechner, ein Radio, eine Uhr, ein Telefon oder eine andere Anwendung handeln kann. usw.

Ein weiterer Grund ist, dass einige Hersteller von Geräten mit dem Android-Betriebssystem wie Samsung Vereinbarungen mit anderen Unternehmen wie Amazon, Netflix oder Facebook treffen, sodass ihre Geräte mit ihren standardmäßig installierten Anwendungen im Austausch für eine wirtschaftliche Vereinbarung auf diese Weise geliefert werden kann Ihre Gewinnspanne erhöhen und billigere mobile Geräte und Tablets anbieten.

In den folgenden Schritten erhalten Sie Anweisungen zum Deaktivieren von Apps auf Ihrem Samsung-Handy oder -Tablet.

Geschätzte Zeit: 5 Minuten.

Schritt 1 Zuerst greifen wir auf die Einstellungen des Samsung-Geräts zu, es ist das Zahnradsymbol. Wenn Sie es auf dem Startbildschirm nicht sehen, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und stellen Sie sicher, dass es dort ist. Apps auf Samsung deaktivieren Schritt 1

Schritt 2 Wir gehen die Einstellungen durch, bis wir den Abschnitt "Anwendungen" finden. Klicken Sie hier, um darauf zuzugreifen. Apps auf Samsung deaktivieren Schritt 2

Schritt 3 Die Liste der auf dem Samsung-Gerät installierten Anwendungen wird angezeigt, sei es ein Smartphone oder ein Tablet. Wir suchen nach der App, die wir deaktivieren möchten, und klicken darauf, um fortzufahren. Apps auf Samsung deaktivieren Schritt 3

Schritt 4 Die verfügbaren Optionen werden am unteren Bildschirmrand angezeigt. Es gibt Anwendungen, die nicht deaktiviert werden können, und andere, die nur deinstalliert werden können. Wenn die Schaltfläche "Deaktivieren" angezeigt wird, klicken Sie, um fortzufahren. Apps auf Samsung deaktivieren Schritt 4

Schritt 5 Am unteren Bildschirmrand des Samsung-Geräts wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Klicken Sie auf "Anwendung deaktivieren", um den Vorgang abzuschließen. Apps auf Samsung deaktivieren Schritt 5

Zusammenhängende Posts

So aktualisieren Sie Samsung
Löschen Sie Apps auf Samsung
So aktualisieren Sie das Android-Betriebssystem
Übertragen Sie Inhalte von Android auf TV