So aktualisieren Sie das iPad

So aktualisieren Sie das iPad

Die Aktualisierung Ihres iPad ist aus Sicherheits-, Datenschutz- und Leistungsgründen sehr wichtig und nützlich. Apple veröffentlicht häufig Updates, einige sind kleinere Updates und veröffentlicht von Zeit zu Zeit ein großes Update mit einer Änderung der Softwareversion.

Apple ist der einzige Hersteller von Mobilgeräten, der die Software seiner alten Produkte weiterhin aktualisiert. Einige mit mehr als 5 Jahren erhalten weiterhin Updates.

Laden Sie vor dem Update den Akku Ihres iPad zu mindestens 50% auf und halten Sie den Code der SIM-Karte bereit (bei einem mobilen Modell), wie er am Ende des Vorgangs angefordert wird.

Geschätzte Zeit: 15 Minuten.

Schritt 1 Wir entsperren das iPad und suchen auf dem Startbildschirm nach dem Symbol "Einstellungen", es ist das Zahnradsymbol. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 1

Schritt 2 Wir gehen die iPad-Einstellungen durch, bis wir den Abschnitt "Allgemein" finden, und klicken, um die Optionen anzuzeigen. Im Falle einer ausstehenden Aktualisierung oder einer zu überprüfenden Anpassung wird eine Benachrichtigung mit einem roten Kreis angezeigt, wie im folgenden Bild dargestellt: So aktualisieren Sie das iPad Schritt 2

Schritt 3 In den allgemeinen Einstellungen sehen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms an zweiter Stelle den Abschnitt "Software-Update". Dies ist die Option, nach der wir suchen. Falls ein Update ansteht, wird ein roter Kreis auf dem angezeigt richtig wie auf dem Bild. Wir drücken, um fortzufahren. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 3

Schritt 4 Wenn ein Update zum Herunterladen auf Ihr iPad aussteht, wird der Text "Herunterladen und installieren" oder einfach "Installieren" angezeigt. Klicke um Fortzufahren. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 4

Schritt 5 Geben Sie ggf. den iPad-Entsperrcode ein. Wir geben ihn ein, um die Installation des Software-Updates zu bestätigen. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 5

Schritt 6 Das Herunterladen des Updates kann abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit und der Verfügbarkeit von Apple-Servern einige Minuten oder Stunden dauern. Wenn eine große Anzahl von Benutzern ein Update herunterlädt, kann es langsamer sein. Wir können unser iPad weiterhin verwenden, während das Update heruntergeladen wird, und wir werden um Bestätigung gebeten, bevor wir mit der Installation fortfahren. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 6

Schritt 7 Im Falle einer größeren Aktualisierung scheint ein Text mit allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Wir können wählen, ob wir es per E-Mail an uns senden möchten, um es später oder zu diesem Zeitpunkt zu lesen. Wenn Sie mit den Bedingungen einverstanden sind, klicken Sie auf "Ich akzeptiere". Wenn Sie die Bedingungen nicht akzeptieren, können Sie die iPad-Software nicht aktualisieren. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 7

Schritt 8 Eine zweite Bestätigungsbenachrichtigung zur Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird angezeigt. Wenn wir zustimmen, klicken Sie auf "Ich akzeptiere". So aktualisieren Sie das iPad Schritt 8

Schritt 9 Das iPad sucht nach dem Update für zusätzliche Sicherheit und beginnt mit dem Update. Zu diesem Zeitpunkt empfehlen wir, das iPad an das Ladegerät und an die Stromversorgung anzuschließen, um zu vermeiden, dass der Akku während des Vorgangs entladen wird. Dieser Vorgang dauert normalerweise nicht länger als einige Minuten. Währenddessen wird der Bildschirm ausgeschaltet, um das Gerät neu zu starten. Sobald dies abgeschlossen ist, werden wir nach dem Freischaltcode und dem PIN-Code der SIM-Karte gefragt, falls verfügbar. So aktualisieren Sie das iPad Schritt 9

Zusammenhängende Posts

So aktualisieren Sie das iPhone
Was tun, bevor Sie ein iPhone verkaufen?
Aufnehmen von Tönen auf iPhone und iPad