Nokia 3.2

Nokia 3.2

So installieren Sie WhatsApp auf einem Nokia 3.2

WhatsApp ist eine Instant Messaging-Anwendung, die seit 2016 zu Facebook gehört. Es ist die am häufigsten verwendete Messaging-Anwendung der Welt. Daher ist es sehr nützlich, sie auf Ihrem Nokia 3.2 zu installieren.

In diesem Tutorial erhalten Sie Anweisungen zum Installieren und Konfigurieren von WhatsApp auf einem 3.2 in wenigen Minuten und in wenigen einfachen Schritten.

Geschätzte Zeit: 5 Minuten.

1- Erster Schritt:

Um WhatsApp auf Ihrem 3.2 zu installieren, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wenn Ihr Nokia 3.2 über den Play Store-Anwendungsspeicher verfügt, suchen Sie nach dem entsprechenden Symbol und klicken Sie darauf. Wenn Ihr Nokia 3.2 hingegen keinen Play Store hat, lesen Sie den folgenden Artikel: Alternativen zu Google Play

Play Store

2- Zweiter Schritt:

Oben im Play Store-Anwendungsspeicher befindet sich eine Suchmaschine. Klicken Sie darauf und geben Sie „WhatsApp“ ein.

Play Store

3- Schritt drei:

Wählen Sie unter den angezeigten Optionen oder Vorschlägen „WhatsApp Messenger“ aus.

Suche WhatsApp

4- Schritt vier:

Stellen Sie sicher, dass Sie die legitime Version von WhatsApp auswählen, die zur Firma WhatsApp Inc. gehört. Wenn Sie eine Firmennummer haben, mit der Sie WhatsApp Business installieren können, bietet diese Version spezielle Optionen für Unternehmen. Klicken Sie auf „Installieren“ oder „Abrufen“, um die Installation der Anwendung auf Ihrem Nokia 3.2zu starten. Möglicherweise werden Sie um eine Bestätigung zum Herunterladen der App gebeten, wenn Sie nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, da die Daten von Ihrer Rate abgezogen werden, die die Anwendung belegt. Warten Sie, während WhatsApp installiert ist.

Installieren Sie WhatsApp

5- Schritt fünf:

Nach der Installation wird die Option „Öffnen“ angezeigt. Wenn Sie zum Startbildschirm Ihres Nokia 3.2, zurückkehren möchten, wird auf diesem Bildschirm das grüne WhatsApp-Symbol angezeigt. Wenn Sie es nicht finden, ziehen Sie es nach rechts, bis Sie es finden. Öffnen Sie WhatsApp.

Öffnen Sie WhatsApp

6- Schritt sechs:

Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp und klicken Sie auf „Zustimmen und fortfahren“.

Konfigurieren Sie WhatsApp

7- Schritt sieben:

Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und überprüfen Sie, ob das Präfix Ihrem Land entspricht. Sie erhalten eine SMS mit dieser Telefonnummer, daher muss diese korrekt sein und Sie müssen Zugriff auf diese Nummer haben. Wenn es sich um die Telefonnummer Ihres 3.2 handelt, liest die App die SMS automatisch und bestätigt, dass sie korrekt ist, falls dies nicht der Fall ist Sie müssen den per SMS empfangenen Code eingeben. Drücken Sie OK oder Weiter.

Geben Sie die Telefonnummer in WhatsApp ein

8- Achter Schritt:

Geben Sie Ihren Benutzernamen ein, den Namen, den Sie Ihren Kontakten auf WhatsApp anzeigen möchten. Sie können auch ein Foto hochladen, um erkannt zu werden.

9- Neunter Schritt:

Klicken Sie auf Weiter und fertig. Sie haben bereits WhatsApp installiert und auf Ihrem 3.2 mit dem Android 9.0 (Pie); Android One-Betriebssystem konfiguriert. Beginnen Sie mit dem Schreiben in Ihre Kontakte, indem Sie die Taste + drücken.

Auf Ihrem 3.2 können Sie dank des internen 32 GB, 3 RAM or 16 GB, 2 GB RAM-Speichers WhatsApp-Fotos und Videos speichern.

Dank der Wi-Fi 802.11 b/g/n, hotspot-Konnektivität können Sie Ihr 3.2 über WLAN verbinden und alle Fotos und Videos von WhatsApp herunterladen.

Wenn Sie WhatsApp von Ihrem 3.2 aus überall überprüfen müssen, können Sie die HSPA 42.2/5.76 Mbps, LTE Cat4 150/50 Mbps-Netzwerkverbindung verwenden.

Dank des 5 MP, f/2.2, 27mm (wide), 1.12µm-Selfies oder der Frontkamera und des IPS LCD kapazitiven Touchscreen, 16M Farben 720 x 1520 pixels, 19:9 ratio (~269 ppi density) 720 x 1520 pixels, 19:9 ratio (~269 ppi density)-Bildschirms können Sie auch Videoanrufe von Ihrem Nokia 3.2 über WhatsApp tätigen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Videoanrufe über WhatsApp tätigen oder andere Anwendungen verwenden, lesen Sie das folgende Tutorial: Videoanrufe auf dem Nokia 3.2

Möchten Sie WhatsApp Business auf einem Nokia 3.2 installieren?

Die Vorgehensweise ist dieselbe. Suchen Sie einfach im Application Store Ihres Nokia nach „WhatsApp Business“ und laden Sie es herunter. WhatsApp Business ist die Business-Version von WhatsApp. Mit dieser App können Sie über diese Messaging-App mit Ihren Kunden sprechen. Sie können beide Anwendungen auf demselben 3.2-Gerät installieren.

Hat Ihr Nokia 3.2 kein Google Play? Alternativen zum Herunterladen von WhatsApp.

Wenn Ihr 3.2 nicht über den Google Application Store verfügt oder Sie ihn aus alternativen Stores herunterladen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Zunächst müssen Sie die Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen aktivieren. Dazu müssen Sie zu den Einstellungen gehen, es ist das Symbol des Zahnrads. Klicken Sie dann auf „Sicherheit“, suchen Sie den Abschnitt „Unbekannte Quellen“ oder „Unbekannte Quellen“ und markieren Sie ihn. Sie werden um Bestätigung gebeten. Klicken Sie auf OK. Unser 3.2 ist bereits bereit, Apps aus anderen alternativen App Stores zu installieren.

Wir empfehlen nur die Installation von Apps aus vertrauenswürdigen App Stores wie uptodown.com und aptoide.com.

Lesen Sie den folgenden Artikel, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Apps ohne Google Play aus alternativen Geschäften installieren und wie Sie Google Play installieren, wenn Ihr Gerät nicht über Google Play verfügt Alternativen zu Google Play.

Andere verwandte Geräte:

Finden
Sprache löschen
Sprache ändern
Bildschirm anpinnen
IMEI Codes
Häufig gestellte Fragen
Internet teilen
Videoanrufe
Zurücksetzen
Aufnahmebildschirm
Screenshot
Lesen Sie die QR-Codes