AEG AX500

AEG AX500

So teilen Sie das Internet auf einem AEG AX500

Es gibt Situationen, in denen wir keine WiFi-Verbindung haben, entweder weil wir nicht zu Hause oder außerhalb der Arbeit sind oder weil ein Netzwerkproblem vorliegt oder wenn wir uns in einem zweiten Wohnsitz befinden und eine Verbindung von einem Computer / Laptop, einem Tablet oder einem Computer herstellen müssen ein Fernseher, mit dem Sie unsere Lieblingsserien oder Filme über die Internetverbindung unseres AEG AX500 ansehen können.

Glücklicherweise können Sie mit einer SIM-Karte mit einer Datenrate auf Ihrem AEG AX500 WLAN freigeben und von einem anderen Gerät aus im Internet surfen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Geschätzte Zeit: 10 Minuten.

1- Erster Schritt:

Überprüfen Sie zunächst, ob auf Ihrem AEG AX500 die mobile 3G / 4G / 5G-Konnektivität aktiviert ist. Wenn Sie das AEG AX500 entsperrt haben, können Sie dazu Ihren Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten bewegen. Die Verknüpfungen zu den Geräteeinstellungen werden angezeigt. Das Antennensymbol muss blau sein. Wenn nicht, drücken Sie, um es zu aktivieren.

Netzwerkverbindung

2- Zweiter Schritt:

Gehen Sie auf Ihrem AEG AX500 zu den Geräteeinstellungen. Dies ist das Zahnradsymbol, das Sie auf dem Startbildschirm finden.

Einstellungssymbol Android

3- Schritt drei:

Klicken Sie auf „Netzwerk & Internet“ oder „Verbindungen“ und dann auf „Mehr“.

Netwerk Internet Android

4- Schritt vier:

Klicken Sie auf „Hotspot und Tethering“.

Netwerk Wi-Fi Android

5- Schritt fünf:

Aktivieren Sie die tragbare Wi-Fi-Zone auf Ihrem AEG und klicken Sie dann auf „Wi-Fi-Zone konfigurieren“. Sie können einen Namen für das Wi-Fi-Netzwerk angeben und den Sicherheitstyp auswählen. Wir empfehlen „WPA2 PSK“ und schreiben Sie das Passwort, das Sie in dieses Wi-Fi-Netzwerk eingeben möchten. Sie können ein beliebiges Passwort erstellen. Wir empfehlen jedoch, ein sicheres Passwort zu verwenden, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Dritte dieses Wi-Fi-Netzwerk verwenden und Ihre Daten verbrauchen oder Sie verwenden in Gefahr.

WLAN Hotspot Android

Klicken Sie auf „Speichern“ und Sie können dieses tragbare Wi-Fi-Netzwerk durchsuchen und konfigurieren, um die Internetverbindung von Ihrem AEG AX500 auf einem anderen Gerät freizugeben.

Das AEG AX500 verfügt über die folgende Netzwerkverbindung, um das Internet gemeinsam zu nutzen: GSM850, GSM900, GSM1800, GSM1900, WCDMA2100, GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, WIFI, 802.11b, 802.11g, 802.1

2G-Konnektivität:

3G-Konnektivität:

4G-Konnektivität:

WLAN:

Bluetooth:

Andere verwandte Geräte:

IMEI Codes
Häufig gestellte Fragen
Lesen Sie die QR-Codes
Finden
Google-Konto löschen
Aufnahmebildschirm
Screenshot
Zurücksetzen
Sprache löschen
Sprache ändern
Neu starten
Eigenschaften