So starten Sie ein AEG Smart 66 neu

Wenn Sie bemerken, dass Ihr AEG Smart 66 hängen bleibt, eingefroren bleibt oder lange "denkt", reagiert es nicht, vielleicht weil es überlastet ist und Sie an einen schnellen Neustart gedacht haben, um seine RAM-Speicher freizugeben, in In nur drei Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie es neu starten können.

Ein Neustart löscht keine Daten, er besteht nur darin, das Gerät aus- und wieder einzuschalten. Wenn Sie den gesamten Inhalt löschen und die Werkseinstellungen wiederherstellen möchten, lesen Sie das folgende Tutorial: So stellen Sie ein AEG Smart 66 wieder her.

Vor dem Neustart müssen Sie bedenken, dass Sie den PIN-Code der SIM-Karte und das Entsperrmuster oder Passwort des Smart 66 kennen müssen, da es beim erneuten Einschalten abfragt.

Geschätzte Zeit: 2 Minuten.

1- Erster Schritt:

Halten Sie die Einschalt- oder Entsperrtaste des AEG Smart 66 gedrückt, bis ein Bildschirm mit verschiedenen Optionen erscheint.

Android Power-Button drücken

2- Zweiter Schritt:

Unter den Optionen, die auf dem Bildschirm des AEG Smart 66 angezeigt werden, wählen wir "Neustart". Wenn eine Bestätigungsmeldung angezeigt wird, drücken Sie auf Akzeptieren.

Android neu starten

3- Schritt drei:

Das Gerät wird aus- und wieder eingeschaltet, um den Neustart durchzuführen, warten Sie einige Sekunden oder Minuten. Wenn es wieder eingeschaltet wird, fordert es den PIN-Code der SIM-Karte und das Muster, den Fingerabdruck oder den Entsperrcode an.

Android-Bildschirm neu starten

Wie starte ich das AEG Smart 66 neu, wenn es nicht reagiert?

Wenn Sie das AEG Smart 66 nicht neu starten können, da es blockiert ist und die vorherige Methode nicht funktioniert, müssen wir es mit den physischen Tasten ausschalten und wieder einschalten.

Um das Herunterfahren Ihres Smart 66 zu erzwingen, halten Sie die Ein-/Aus-Taste (oder die Entsperrtaste) mindestens 8 Sekunden lang gedrückt, bis das AEG- oder Android-Logo auf dem Bildschirm erscheint, und lassen Sie die Taste los, während sie sich wieder einschaltet.

Wenn das Gerät immer noch nicht reagiert und Sie es nicht neu starten können, ist es möglich, dass es nicht genügend Akku hat. Schließen Sie in diesem Fall das Smart 66 an sein Ladegerät an und versuchen Sie den Vorgang erneut.

Wenn es ohne Reaktion fortfährt und sich nicht einschaltet oder in eine Schleife eingetreten ist, ist es möglich, dass einige interne Komponenten wie das Motherboard, der Speicher, der Bildschirm oder sogar der Netzschalter beschädigt wurden, sodass Sie es reparieren oder auf das Garantie.

Andere verwandte Geräte:

IMEI Codes
Häufig gestellte Fragen
Lesen Sie die QR-Codes
Finden
Google-Konto löschen
Aufnahmebildschirm
Screenshot
Sprache löschen
Sprache ändern
Zurücksetzen
Eigenschaften