BQ Aquaris X Pro

BQ Aquaris X Pro

So löschen Sie ein Google-Konto auf BQ Aquaris X Pro

Wenn Sie das Google-Konto eines Aquaris X Pro löschen möchten, um Ihr Terminal zu verkaufen, es an ein Familienmitglied oder einen Freund weiterzugeben, es zu recyceln oder wenn Sie sich entschieden haben, zu einem anderen Google-Konto zu wechseln, können Sie dies tun, indem Sie die angegebenen Schritte ausführen Fortsetzung.

Durch Löschen des Google-Kontos von Aquaris X Pro deaktivieren wir den FRP (Factory Reset Protection) des Android 7.1.1 (Nougat)-Betriebssystems. Dieser Schutz verbindet das BQ Aquaris X Pro mit einem Google-Konto, damit es beim Neustart oder beim Neustart verknüpft wird Nach Verlust oder Diebstahl gesperrt, fragen Sie nach dem Benutzernamen und dem Passwort des Google-Kontos.

Geschätzte Zeit: 5 Minuten.

1- Erster Schritt:

Um das Konto zu löschen, gehen wir zu den Einstellungen Ihres BQ, Es ist das Symbol des Zahnrads.

Einstellungssymbol Android

2- Zweiter Schritt:

Wir gehen die Einstellungen des Aquaris X Pro durch und suchen nach dem Abschnitt „Konten“. Klicken Sie hier, um auf diesen Abschnitt zuzugreifen.

Einstellungen konto Android

3- Schritt drei:

Alle mit diesem BQ Aquaris X Pro verknüpften Konten werden angezeigt, einschließlich der Google-Konten auch der übrigen Konten in sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook, TikTok, Twitter usw. Klicken Sie auf das Konto, das Sie von diesem Gerät trennen möchten.

Liste konten Android

4- Schritt vier:

Die Daten, die von diesem Google-Konto (oder dem von Ihnen ausgewählten) mit dem BQ Aquaris X Pro verknüpft sind, werden angezeigt. Drücken Sie „Konto entfernen“, um fortzufahren.

Konto entfernen Android

5- Schritt fünf:

Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, um zu vermeiden, dass versehentlich ein Konto vom BQ Aquaris X Pro entfernt wird. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf „Konto entfernen“. Alle Daten in diesem Konto werden vom Gerät gelöscht.

Bestätigen Sie das Entfernen des Kontos Android

Nach dem Löschen des Kontos möchten Sie das Aquaris X Pro möglicherweise auf den Werkszustand zurücksetzen und damit alle Daten vom BQ, löschen. Klicken Sie dazu unter „Einstellungen“ auf „System“, dann auf „Einstellungen zurücksetzen“ und dann auf „Werksdaten zurücksetzen“ und schließlich „Alle löschen“.

Dies ist die Methode, um die Verknüpfung des Google-Kontos mit BQ Aquaris X Pro aufzuheben und alle Ihre Daten aus den Systemeinstellungen zu löschen.

Eine andere drastischere Methode zum Löschen des Google-Kontos auf einem BQ Aquaris X Pro wäre ein hard reset oder Werksreset, Sie können die Anweisungen unter dem folgenden Link überprüfen. Dies ist eine drastische Methode, da das BQ-Konto nicht nur gelöscht, sondern auch auf den Werkszustand zurückgesetzt wird und alle Anwendungen neu optimiert werden müssen. Dies dauert länger als das einfache Löschen des Google-Kontos.

Über das Gerät:

BQ Aquaris X Pro ist ein Gerät mit Abmessungen von 146.5 x 72.7 x 7.8 mm (5.77 x 2.86 x 0.31 in), ein Gewicht von 158 Gramm, eine Bildschirmgröße von 5.2 Zoll (~70.0% Bildschirm-zu-K und eine Bildschirmauflösung von 5.2 Zoll (~70.0% Bildschirm-zu-K.

Hat einen Prozessor Octa-core 2.2 GHz Cortex-A53, eine Grafikkarte (GPU) Adreno 506, ein RAM-Speicher von 4 GB RAM und ein interner Speicher von 64/128 GB.

Die BQ Aquaris X Pro Es kommt ab Werk mit dem Betriebssystem Android 7.1.1 (Nougat)

Andere verwandte Geräte:

Sprache löschen
Sprache ändern
IMEI Codes
Häufig gestellte Fragen
Internet teilen
Finden
Videoanrufe
Aufnahmebildschirm
Screenshot
Zurücksetzen