Ändern Sie das Google-Konto nach der Wiederherstellung

Letztes Update:

Wenn Sie das Passwort Ihres Google-Kontos vergessen haben, das mit einem Mobilgerät verknüpft ist, oder ein gebrauchtes Telefon oder Tablet gekauft haben, dessen Vorbesitzer die FRP-Sperre vor dem Zurücksetzen nicht entfernt hat, und Sie ihn nicht kontaktieren können, um es zu entsperren, dann ist das der Fall eine Methode, um das Gerät mit einem neuen Google-Konto zu verknüpfen.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei dieser Methode alle Inhalte auf dem Gerät sowie alle zugehörigen Konten gelöscht werden, was den Verlust des Zugriffs auf das zuvor konfigurierte Google-Konto sowie auf installierte Fotos, Videos, Nachrichten und Anwendungen zur Folge hat .

Dies ist ein etwas mühsamer Prozess, der einige Grundkenntnisse über die Verwendung von Android-Geräten erfordert. Wenn Sie jedoch jeden Schritt sorgfältig befolgen, können Sie ihn ausführen.

Denken Sie daran, dass diese Methode nur verwendet werden sollte, wenn Sie der rechtmäßige Besitzer des Geräts sind und die Verantwortung für Ihre Handlungen übernehmen. Wir übernehmen keine Haftung für unsachgemäßen Gebrauch oder mögliche Schäden am Gerät. Wir haben auch keine Beziehung zu den unten genannten Apps oder Websites. Dieser Hilfeartikel wurde ausschließlich zur Unterstützung von Nutzern erstellt, die ihr Google-Konto nicht wiederherstellen können, nachdem sie alle verfügbaren Methoden ausprobiert haben.

Wenn Sie die mit dem Gerät verknüpfte Google-E-Mail-Adresse kennen und Zugriff auf die Telefonnummer zur Wiederherstellung haben, können Sie statt dieser Methode ein neues Passwort anfordern.

Ich habe mein Passwort, Entsperrmuster oder PIN vergessen

Sie benötigen:

Geschätzte Zeit: 15 Minuten.

Schritt 1:

Legen Sie die SIM-Karte in das Telefon ein, das Sie entsperren möchten. Denken Sie daran, dass Sie die Nummer dieser SIM-Karte kennen müssen.

Schritt 2:

Schalten Sie Ihr Telefon ein und drücken Sie „Start“, um mit der Einrichtung zu beginnen.

Schritt 3:

Es erscheint die Meldung, dass ein unbefugter Versuch stattgefunden hat, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Drücke OK".

Schritt 4:

Verbinden Sie das Gerät mit einem Wi-Fi-Netzwerk. Wenn Sie keins zur Verfügung haben, können Sie einen Zugangspunkt von Ihrem anderen Android-Telefon aus erstellen.
Wenn Sie das Telefon mit Wi-Fi verbunden haben, gehen Sie über die Rückseite zurück Taste.

Schritt 5:

Öffnen Sie auf dem anderen Telefon den Internetbrowser, zum Beispiel Chrome.

Schritt 6:

Geben Sie „HushSMS nckreader“ ein, drücken Sie „Suchen“ und klicken Sie auf das erste angezeigte Ergebnis.
HushSMS ist eine Anwendung, die zum Senden bestimmter Arten von SMS-Nachrichten verwendet wird. In diesem Fall verwenden wir sie, um eine WAP-Nachricht an das gesperrte Gerät zu senden.

Schritt 7:

Wenn Sie die Seite öffnen, klicken Sie auf „Hush SMS“, eine Datei wird heruntergeladen. Vermeiden Sie Werbelinks.

Schritt 8:

Öffnen Sie nach dem Herunterladen die Datei und klicken Sie auf „Installieren“. Sie finden die Datei, indem Sie auf den Abschnitt „Downloads“ Ihres Browsers oder in der Dateianwendung auf Ihrem Telefon im Ordner „Downloads“ klicken.
Wenn Sie keine Berechtigungen zum Installieren von Anwendungen aus unbekannten Quellen erteilt haben, müssen Sie dies tun, bevor Sie fortfahren.

Schritt 9:

Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Öffnen“, lesen Sie die Warnungen und drücken Sie „Akzeptieren“, um die Fenster zu schließen.

Schritt 10:

Klicken Sie auf die Schaltfläche „WAP PUSH SL“.

HushSMS App

Schritt 11:

Geben Sie die Telefonnummer der SIM-Karte ein, die Sie auf dem gesperrten Telefon eingegeben haben, einschließlich der Landesvorwahl.

Telefonnummer erhalten

Schritt 12:

Schreiben Sie im Abschnitt „Message“ „www.youtube.com“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Send WAP Push SL“.

Senden Sie eine Wap-HushSMS-Nachricht

Schritt 13:

Kehren Sie zum gesperrten Gerät zurück. Auf dem Bildschirm wird eine Meldung angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

Schritt 14:

YouTube wird geöffnet. Klicken Sie auf das Kontosymbol.

Youtube-Kontosymbol

Schritt 15:

Klicken Sie auf „Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie“, klicken Sie auf „Akzeptieren und fortfahren“ und klicken Sie als Nächstes, wenn Sie zum Anmelden aufgefordert werden, auf „Nein danke“.

Schritt 16:

Der Internetbrowser wird geöffnet. Geben Sie „gam 6.1 apk“ in die Adressleiste ein, um Google oder Ihre bevorzugte Suchmaschine nach der benötigten APK-Datei zu durchsuchen. Klicken Sie auf eine der ersten Optionen, die APKPure oder APKMirror sein kann, und laden Sie die Datei herunter.
Diese Datei ist „Google Account Manager“, also der Google Account Manager.

Schritt 17:

Tippen Sie auf „OK“, wenn Sie um Erlaubnis zum Speichern einer Datei im internen Speicher des Geräts gebeten werden, tippen Sie auf „Zulassen“ und dann auf „Herunterladen“. Wenn ein Bestätigungsfenster erscheint, klicken Sie auf „Akzeptieren“.

Schritt 18:

Klicken Sie auf „Installieren“. Sobald die Installation abgeschlossen ist, drücken Sie die „Zurück“-Taste.

Schritt 19:

Schreiben Sie erneut in die Browserleiste: „QUICKSHORTCUTMAKER“ und laden Sie die APK-Datei von einer der ersten angezeigten Seiten herunter.

Schritt 20:

Klicken Sie nach dem Herunterladen auf „Öffnen“ und „Installieren“. Wenn Sie mit der Installation fertig sind, klicken Sie auf „Öffnen“.

Schritt 21:

Suchen Sie nach dem Öffnen der Anwendung nach „Google Account Manager“ und klicken Sie, um auf diesen Abschnitt zuzugreifen.

Schritt 22:

Klicken Sie unter allen verfügbaren Optionen auf die Option „Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein“. Klicken Sie dann auf „Ausprobieren“

Schritt 23:

Klicken Sie oben auf die drei Punkte und „Im Browser anmelden“. Drücke OK."

Schritt 24:

Geben Sie das neue E-Mail-Konto ein, das Sie auf diesem Gerät verwenden möchten. Klicken Sie auf „Weiter“ und geben Sie das Passwort ein. Klicken Sie auf „Anmelden“.

Schritt 25:

Starten Sie das Gerät neu, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten.

Schritt 26:

Starten Sie beim Neustart die Gerätekonfiguration, stellen Sie eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her und geben Sie das E-Mail-Konto und das Passwort ein, die wir in den vorherigen Schritten verwendet haben.

Schritt 27:

Sobald dies alles erledigt ist, wird empfohlen, die heruntergeladenen Anwendungen zu löschen oder das Gerät aus den Einstellungen zurückzusetzen, da es bereits mit unserem neuen Google-Konto verknüpft ist und wir beim erneuten Starten keine Probleme haben werden.

Teilen Sie diese Informationen:

Auf WhatsApp teilen Auf Telegram teilen

War es nützlich?

Benutzerfragen und Antworten zum Thema "So ändern Sie das Google-Konto nach der Wiederherstellung von Android"

Es gibt noch keine Fragen zu "So ändern Sie das Google-Konto nach der Wiederherstellung von Android"; Du kannst den ersten schreiben.

Zusammenhängende Posts

Entwicklermodus auf Android
Ich habe mein Passwort, Entsperrmuster oder PIN vergessen
Das Telefon wird neu gestartet und wechselt nicht in den Wiederherstellungsmodus
So installieren Sie APK-Dateien