Android-Abgesicherter Modus, alles, was Sie wissen müssen

Android-Abgesicherter Modus, alles, was Sie wissen müssen

Letztes Update:

Was ist der „abgesicherte Modus“ von Android?

Der abgesicherte Modus ist ein Arbeitsmodus von Android-Geräten, in dem vom Benutzer heruntergeladene und installierte Anwendungen deaktiviert sind. Nur eine begrenzte Anzahl von Systemanwendungen kann in diesem abgesicherten Modus funktionieren.

Das Ziel des abgesicherten Modus ist es, Probleme zu lösen, die möglicherweise heruntergeladene Anwendungen verursachen. Es ist eine sehr einfache und nützliche Methode, um herauszufinden, ob eine auf Ihrem Telefon oder Tablet installierte Anwendung Fehler im System verursacht, und dies auch tun zu können mögliche Viren erkennen.

Das Aktivieren des abgesicherten Modus löscht auch die Widgets, die Sie auf dem Bildschirm haben. Sie können einen Screenshot machen, bevor Sie in den abgesicherten Modus wechseln, um später dieselben Widgets wieder dort abzulegen, wo sie waren.

Wenn Sie nach Verwendung des abgesicherten Modus feststellen, dass das Gerät normal funktioniert, können Sie in den normalen Modus zurückkehren und die kürzlich installierten Anwendungen deinstallieren, um zu überprüfen, ob eine davon die Probleme verursacht.

Bevor Sie den abgesicherten Modus aktivieren oder deaktivieren, sollten Sie wissen, dass Sie die PIN der SIM-Karte und den Entsperrcode oder das Muster benötigen, da das Gerät neu gestartet wird.

So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Android

Um den abgesicherten Modus auf einem Android-Tablet zu aktivieren, halten Sie einfach die Einschalttaste gedrückt, bis der folgende Bildschirm mit den Optionen zum Ausschalten, Neustarten und Notfallmodus angezeigt wird.

Ausschalten Android

Halten Sie das Symbol „Ausschalten“ gedrückt, es erscheint eine Meldung, in der Sie um Bestätigung gebeten werden, um das Gerät im abgesicherten Modus zu starten. Drücken Sie „OK“.

Im abgesicherten modus starten Android

Das Gerät wird neu gestartet und wechselt in den abgesicherten Modus.

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Android

Es kommt häufig vor, dass Benutzer von Android-Geräten plötzlich, ohne zu wissen, wie, ihr Telefon im „abgesicherten Modus“ angezeigt wird und sie nicht wissen, wie es passiert ist.

Höchstwahrscheinlich hat sich das Gerät entweder selbst neu gestartet oder während es in einer Tasche oder Tasche war, wurde der Netzschalter gedrückt und es wurde im abgesicherten Modus neu gestartet, ohne dass der Besitzer es bemerkte.

Es kann auch vorkommen, dass Sie versehentlich auf den abgesicherten Modus zugegriffen haben und die Akzeptieren-Taste gedrückt haben, ohne den Hinweis zu lesen, dass das Gerät im abgesicherten Modus neu gestartet wird.

Das Deaktivieren des abgesicherten Modus ist sehr einfach. Drücken und halten Sie den Netzschalter des Geräts, sobald der Bildschirm mit den Optionen zum Herunterfahren, Neustarten und Notfallmodus angezeigt wird. Klicken Sie auf Neustart.

NeustartAndroid

Das Gerät wird neu gestartet und hat den abgesicherten Modus verlassen. Wenn Sie in den normalen Modus zurückkehren, müssen Sie den Flugmodus deaktivieren, um wieder mobile Verbindungen verwenden zu können.

Teilen Sie diese Informationen:

Auf WhatsApp teilen Auf Telegram teilen

War es nützlich?

Zusammenhängende Posts

Das Mobiltelefon-Headset funktioniert nicht und Anrufe können nicht gehört werden
Was tun, wenn der Text „No command“ oder „Kein Befehl“ erscheint?
Wie komme ich aus dem Fastboot-Modus heraus?
Das Telefon wird neu gestartet und wechselt nicht in den Wiederherstellungsmodus