Motorola Moto G84

Motorola Moto G84

Zurücksetzen oder reset a Motorola Moto G84

Wenn dein Smartphone Motorola Moto G84 es funktioniert sehr langsam, es hängt, Sie haben einen vollen Speicher und Sie möchten alles löschen oder Sie möchten es verkaufen oder verschenken und Sie möchten, dass niemand auf Ihre Dateien und Passwörter zugreifen kann Sie können einen Werksreset durchführen, damit es wieder so aussieht der erste Tag.

In den folgenden Schritten erklären wir, wie das formatiert wird Motorola Moto G84 um alle Ihre Informationen zu löschen und sie vollständig sauber zu machen, wenn sie aus dem Geschäft kommen.

Vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen empfehlen wir Ihnen, alle Konten vom Gerät zu löschen, insbesondere ist es nützlich, die Verknüpfung des Google-Kontos aufzuheben, wenn Sie Ihr Moto G84 verkaufen, spenden oder verschenken Probleme für den neuen Benutzer, da einige modernere Geräte eine Funktion namens FRP oder Factory Reset Protection enthalten, die dasselbe Google-Konto oder denselben PIN-Code anfordert, mit dem das Motorola Moto G84 ursprünglich beim Wiederherstellen eines Geräts ab Werk konfiguriert wurde.

Sie müssen berücksichtigen, dass ein Zurücksetzen oder Zurückkehren in den Werkszustand eines Mobiltelefon den gesamten Inhalt löscht. Sie müssen daher vor dem Ausführen eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, wenn Sie nicht alles verlieren möchten.

Falls Sie die Daten nicht vom Gerät löschen möchten, können Sie versuchen, das Motorola Moto G84 neu zu starten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Zurücksetzen auf einem Motorola Moto G84 durchzuführen, eine über die mobilen Optionen und die andere über den Wiederherstellungsmodus vollständiger.

Inhaltsverzeichnis:

Stellen Sie die Motorola Moto G84-Optionen wieder her

Wenn Sie mithilfe der Geräteoptionen ein Motorola Moto G84 zurücksetzen möchten, um den Werkszustand wiederherzustellen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Geschätzte Zeit: 5 Minuten.

1- Erster Schritt:

Rufen Sie das Einstellungsmenü Ihres Geräts auf Motorola Moto G84, Dies ist das Zahnradsymbol.

Einstellungssymbol Android

2- Zweiter Schritt:

Scrollen Sie in den Motorola Moto G84-Einstellungen nach unten, wo Sie den Abschnitt „System“ sehen. Klicken Sie, um fortzufahren.

Android-Systemsymbol

3- Schritt drei:

Klicken Sie in diesem Abschnitt auf „Optionen zurücksetzen“, um Netzwerkoptionen und -anwendungen wiederherzustellen oder das Motorola Moto G84 vollständig zurückzusetzen.

Optionen zum Zurücksetzen Android

4- Schritt vier:

Klicken Sie auf die letzte Option mit dem Namen „Alle Daten löschen (auf Werksseinstellungen zurücksetzen)“ oder einfach „Werkseinstellungen zurücksetzen“.

Zurücksetzen Android

5- Schritt fünf:

Eine erste Bestätigungsmeldung erinnert Sie daran, dass alle Ihre Daten von diesem Gerät gelöscht werden. Die Daten, die Sie auf Google, Facebook, Twitter, Instagram oder Sicherungskopien hochgeladen haben, die Sie in der Cloud haben, wie z. B. Google Drive, Dropbox oder One Drive, werden nicht gelöscht.

Die mit diesem Motorola Moto G84 verknüpften Google-Konten werden ebenfalls angezeigt, WICHTIG: Nach dem Formatieren und Neustarten fordert Sie das Gerät auf, das Passwort des Haupt-Google-Kontos einzugeben, damit Sie es kennen oder aufschreiben müssen, bevor Sie eine Wiederherstellung durchführen.

Drücken Sie "Alle Daten löschen".

Alle daten Löschen Android

6- Schritt sechs:

Eine zweite Bestätigungsmeldung zeigt an, dass alle auf dem Motorola Moto G84 gespeicherten Informationen und alle heruntergeladenen Anwendungen gelöscht werden und dass diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann. Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf „Alle Daten löschen“.

Alles löschen Android

7- Schritt sieben:

Zeichnen Sie bei Bedarf das Muster zum Entsperren des Bildschirms oder geben Sie das Kennwort oder die PIN zum Entsperren des Bildschirms ein, um fortzufahren.

Muster bestätigen Android

8- Achter Schritt:

Ihr Gerät Moto G84 von Motorola wird neu gestartet und es dauert einige Minuten, bis es gestartet ist, während das Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt und die vorinstallierten Anwendungen auf dem System optimiert werden Android 13.

Android startet

Wenn Sie das Motorola Moto G84 nicht einschalten können und daher die Werkswiederherstellung über die Geräteeinstellungen nicht durchführen können, funktioniert diese Methode für Sie nicht und Sie sollten das Tutorial lesen, um die Wiederherstellung des Moto G84 zu erzwingen.

Videoanweisungen

War es nützlich?

Benutzerfragen und Antworten zum Thema "Motorola Moto G84 Zurücksetzen | Löschen | Reset"

Es gibt noch keine Fragen zu "Motorola Moto G84 Zurücksetzen | Löschen | Reset"; Du kannst den ersten schreiben.

Über das Gerät:

Motorola Moto G84 ist ein Mobiltelefon mit Abmessungen von 160 x 74.4 x 7.6 mm (6.30 x 2.93 x 0.30 in), ein Gewicht von 166.8 Gramm, , eine Bildschirmauflösung von 1080 x 2400 Pixel, 20:9 ratio (~405 ppi dichte).

Hat einen Prozessor Octa-core (2x2.2 GHz Kryo 660 Gold & 6x1.7 GHz Kryo 660 Silver), eine Grafikkarte (GPU) Adreno 619, ein RAM-Speicher von 12 GB und ein interner Speicher von 256 GB 12 GB RAM.

Das Motorola Moto G84 wird ab Werk mit dem Android 13-Betriebssystem geliefert.

Das könnte Sie interessieren:

IMEI Codes
Häufig gestellte Fragen
Lesen Sie die QR-Codes
Finden
Google-Konto löschen
Aufnahmebildschirm
Screenshot
Sprache löschen
Sprache ändern
Neu starten
Eigenschaften