Samsung Galaxy A40

Samsung Galaxy A40

Zurücksetzen oder reset a Samsung Galaxy A40

Wenn dein Smartphone Samsung Galaxy A40 es funktioniert sehr langsam, es hängt, Sie haben einen vollen Speicher und Sie möchten alles löschen oder Sie möchten es verkaufen oder verschenken und Sie möchten, dass niemand auf Ihre Dateien und Passwörter zugreifen kann Sie können einen Werksreset durchführen, damit es wieder so aussieht der erste Tag.

In den folgenden Schritten erklären wir, wie das formatiert wird Samsung Galaxy A40 um alle Ihre Informationen zu löschen und sie vollständig sauber zu machen, wenn sie aus dem Geschäft kommen.

Vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen empfehlen wir Ihnen, alle Konten vom Gerät zu löschen, insbesondere ist es nützlich, die Verknüpfung des Google-Kontos aufzuheben, wenn Sie Ihr Galaxy A40 verkaufen, spenden oder verschenken Probleme für den neuen Benutzer, da einige modernere Geräte eine Funktion namens FRP oder Factory Reset Protection enthalten, die dasselbe Google-Konto oder denselben PIN-Code anfordert, mit dem das Samsung Galaxy A40 ursprünglich beim Wiederherstellen eines Geräts ab Werk konfiguriert wurde.

Sie müssen berücksichtigen, dass ein Zurücksetzen oder Zurückkehren in den Werkszustand eines Mobiltelefon den gesamten Inhalt löscht. Sie müssen daher vor dem Ausführen eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, wenn Sie nicht alles verlieren möchten.

Falls Sie die Daten nicht vom Gerät löschen möchten, können Sie versuchen, das Samsung Galaxy A40 neu zu starten.

Sie müssen berücksichtigen, dass ein Zurücksetzen oder Zurückkehren in den Werkszustand eines Mobiltelefons den gesamten Inhalt löscht. Sie müssen daher vor dem Ausführen eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, wenn Sie nicht alles verlieren möchten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Zurücksetzen auf einem Samsung Galaxy A40 durchzuführen, eine über die mobilen Optionen und die andere über den Wiederherstellungsmodus vollständiger.

Stellen Sie die Samsung Galaxy A40-Optionen wieder her

Wenn Sie mithilfe der Geräteoptionen ein Samsung Galaxy A40 zurücksetzen möchten, um den Werkszustand wiederherzustellen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Geschätzte Zeit: 5 Minuten.

1- Erster Schritt:

Rufen Sie das Einstellungsmenü Ihres Geräts auf Samsung SM-A405FN, Dies ist das Zahnradsymbol. Wenn Sie es auf dem Startbildschirm nicht sehen, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und stellen Sie sicher, dass es dort ist.

Einstellungssymbol Android

2- Zweiter Schritt:

Scrollen Sie in den Samsung Galaxy A40-Einstellungen nach unten, bis Sie den Abschnitt „Allgemeine Verwaltung“ finden, drücken Sie , um auf diese Einstellungen zuzugreifen und fortzufahren.

Allgemeine Verwaltung

3- Schritt drei:

Wenn ein Abschnitt namens „Erweitert“ angezeigt wird, klicken Sie darauf, um die erweiterten Optionen des Samsung Galaxy A40 anzuzeigen. Scrollen Sie andernfalls nach unten, bis Sie „Zurücksetzen“ sehen, und klicken Sie auf diese Option, um fortzufahren.

Zurücksetzen

4- Schritt vier:

Es werden verschiedene Optionen angezeigt, um das Samsung Galaxy A40, zurückzusetzen. Der erste Aufruf „Einstellungen zurücksetzen“ stellt die Standardeinstellungen wieder her. Dies ist ein einfacheres und weniger tiefes Zurücksetzen. Die Methode zum vollständigen Entfernen des gesamten Inhalts von Galaxy A40 lautet „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ Klicken Sie auf diese Option, um fortzufahren.

Auf Werkseinstellungen Zurücksetzen

5- Schritt fünf:

Eine Liste aller Daten, die von Samsung Galaxy A40 entfernt werden, und der Anwendungen, die deinstalliert werden, wird angezeigt. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Schaltfläche „Zurücksetzen“ finden, und drücken Sie, um mit dem Vorgang fortzufahren.

Zurücksetzen

6- Schritt sechs:

Zeichnen Sie bei Bedarf das Muster zum Entsperren des Bildschirms oder geben Sie das Kennwort oder die PIN zum Entsperren des Bildschirms ein, um fortzufahren.

Pin code

7- Schritt sieben:

Eine zweite Bestätigungsmeldung zeigt an, dass alle auf dem Samsung Galaxy A40 gespeicherten Informationen und alle heruntergeladenen Anwendungen gelöscht werden und dass diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf „Alles löschen“.

Alles Löschen

8- Achter Schritt:

Ihr Gerät Galaxy A40 von Samsung wird neu gestartet und es dauert einige Minuten, bis es gestartet ist, während das Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt und die vorinstallierten Anwendungen auf dem System optimiert werden Android 9.0 (Pie).

Android startet

Benutzerbewertung auf wiederherstellen a Samsung Galaxy A40

5.03 auf 10 (569 Stimmen)

Wiederherstellung mit einem Hard-Reset oder Recovery mode Samsung Galaxy A40

Durch Wiederherstellen mit einem Hard-Reset oder Wiederherstellungsmodus kann Ihr Samsung Galaxy A40 Probleme lösen, die mit einem normalen Werksreset nicht behoben wurden.

1- Schalten Sie zuerst Ihre aus Samsung Galaxy A40 vollständig aus. Wenn Sie den Bildschirm nicht entsperren können, halten Sie den Netzschalter etwa 20 Sekunden lang gedrückt, und das Telefon wird ausgeschaltet.

2- Drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste einige Sekunden lang.

3- Wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Tasten los.

4- Bewegen Sie sich mit den Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke durch das Menü, bis Sie die Option „Recovery Mode“ erreichen, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um darauf zuzugreifen. Wenn das Gerätemenü in chinesischen Schriftzeichen angezeigt wird, lesen Sie Zurücksetzen auf einem chinesischen Mobiltelefon

5- Verwenden Sie die Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke, um die Option „wipe cache partition“ auszuwählen, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die Option zu aktivieren und den mobilen Cache zu löschen.

6- Nach einigen Sekunden kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück. Gehen Sie mit den Lautstärketasten zur Option „wipe data/factory reset“ und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Bildschirm aufzurufen. Ein Bildschirm mit vielen NEIN und einem JA wird angezeigt. Gehen Sie mit den Lautstärketasten erneut zu JA und drücken Sie mit der Ein / Aus-Taste.

7- Nachdem Sie fertig sind, gehen Sie erneut mit den Lautstärketasten zu „reboot system now“ und drücken Sie die Ein / Aus-Taste Ihres Samsung Galaxy A40. Das Gerät wird neu gestartet und es dauert einige Minuten, bis es gestartet wird, während das Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt und die vorinstallierten Anwendungen optimiert werden auf dem Android 9.0 (Pie)-System.

War es nützlich?

Zusammenhängende Posts

Über das Gerät:

Samsung Galaxy A40 ist ein Gerät mit 144.3 x 69.1 x 7.9 mm (5.68 x 2.72 x 0.31 in), eine Bildschirmauflösung von 1080 x 2340 pixels, 19.5:9 ratio (~437 ppi density).

Hat einen Prozessor Octa-core (2x2.2 GHz Cortex-A73 & 6x1.6 GHz Cortex-A53), eine Grafikkarte (GPU) Mali-G71, ein RAM-Speicher von 4 GB und ein interner Speicher von 64 GB, 4 GB RAM.

Das Samsung Galaxy A40 wird ab Werk mit dem Android 9.0 (Pie)-Betriebssystem geliefert.

Andere verwandte Geräte:

IMEI Codes
Häufig gestellte Fragen
Lesen Sie die QR-Codes
Finden
Google-Konto löschen
Aufnahmebildschirm
Screenshot
Sprache löschen
Sprache ändern
Neu starten
Eigenschaften